DCC Übersicht

 

Zentrale

ZIMO model 2000  MX1

Zentrale MX10

 

 

Handregler

ZIMO MX31ZL, MX31FU, MX32FU

2  Smartphone BLU ( 5 Zoll)       2 Aoson Phablet (7 Zoll)

 

Zugüberwachung

 1080p IP Kameras, 1080p Webcams,  Z21 Mobile

19 Zoll LG Bildschirm

Train Controller? Irgend wann

 

Decoders

ZIMO MX 6..

 

 

 

Besetztmeldung

 

 

 

 

Signale

 

 

 

 

Verschiedenes

 

 

 

 

 

 

 

 

Welches DCC System ???

 

 

 

 

 

Es soll Leute geben die das als eine Glaubensfrage betrachten. Ich auch, aber von einer andern Seite her d.h. ich lasse mir von den Hersteller gerne beweisen wie gut das Produkt ist und was es leistet. Aber am Objekt, nicht bloss auf Papier.

 

Das allererste DCC System das ich in Aktion beurteilen konnte entstand aus einem Bausatz und war bei einem Klub in Betrieb d.h. so zwischendurch wenn mal gerade kein Defekt vorlag. Von Überzeugung konnte da keine Rede sein, zuviel Zwischenfälle und zu wenige Klubmitglieder die sich mit der Materie auskannten. Das war Mitte 80er Jahre.

 

Als dann mehr Systeme auf den Markt kamen gab es bessere Vergleichsmöglichkeiten. Jedes System hatte seine Vorteile und bei den meisten fehlten noch jede Menge von Funktionen. Ausserdem steckte die Handhabung punkto Einstellungen und Abstimmungen noch in den Kinderschuhen. “Ich glaub’s wenn ich es sehe” war immer noch die Parole.

 

Nach dem Umzug ins Okanagan Valley und der Umstellung von HOm auf IIm im Garten gab nun dem Ganzen einen neuen Aspekt. Ein glücklicher Zufall wollte es, dass wir den ZIMO-Importeur auf einer Geschäftszusammenkunft in Kelowna kennenlernten.

 

Arthur (Turi)  Lüscher ( www.mrsonline.net ) ist nicht nur der ZIMO Importeur/Verteiler für ganz Nordamerika, seine grosse HO Anlage wird selbstverständlich mit ZIMO gesteuert. Vollautomatischer Betrieb mit dem STP Programm und und und; kurzum man sieht nicht bloss was da drin steckt, es war ein richtige”s “Ja genau so sollte es sein”Erlebnis.

 

Nun hiess es Betriebsanleitungen lesen; nicht bloss die von ZIMO, sondern gleich auch die von den Mitbewerbern. Damit man besseren Überblick und eine Vergleichsbasis hat. Zu der Zeit stand ZIMO noch allein auf weiter Flur mir der Möglichkeit die verschiedenen Geräte selbst auf neustem Stand zu halten — neue Software über das Internet runterladen und dann einspielen. Das, anstatt dem umständlichen Einsenden an den Hersteller, war nur einer der Vorteile die ZIMO damals schon anbot.

 

Dazu kamen das weitaus umfangreichere Sortiment von Einstellungen und Fähigkeiten. Da man, dank den verschiedenen Foren im Internet, schon damals ziemlich genau über die verschiedenen “Vorkommnisse” die während des Betriebes bei so manchen Produkten auftraten informiert war und die Unterstützung auch öfters ein Thema war, entschieden wir uns für ZIMO.

 

Ist ZIMO das perfekte System? Gibt es ein perfektes System? Nein, bis heute nicht und wird es auch nie geben Deshalb entscheidet man sich für das Produkt das die persönlichen Ansprüche befriedigt, sei es nun von der Qualität des Produktes her oder vom Kundendienst. Deshalb für unsere Anlagen: ZIMO!

 

 

 

Da wir die RhB als Vorbild gewählt haben und Sound der Modellbahnerei eine weitere Note zufügt, sind die Sound-Projekte welche Heinz Däppen — http://www.sound-design.white-stone.ch — speziell auf die ZIMO-Dekoder abstimmt sehr willkommen. Verglichen werden die Dateien mit dem was wir in Erinnerung haben und den sehr vielen Videoaufnahmen - eigene und die besten der Profis. Die Qualität darf man sich auch etwas kosten lassen, nach dem Motto “Wenn schon dann auch richtig”.